Lebensversicherungen - passende Offerte erstellen lassen

Risikoausgleich

März 13th, 2011 in Lexikon

Der Risikoausgleich sorgt für eine gleichmässige Verteilung von Risiken in der Struktur der Versichertenbestände, welche zu unterschiedlichen Krankenpflegekosten und somit zu unterschiedlichen Prämien führen. Risikoausgleichszahlungen sollen die Risiken zwischen Krankenversicherern mit vorwiegend «schlechten» Risiken und denjenigen mit vorwiegend «guten» Risiken ausgleichen. Und somit vermindern, dass Krankenversicherer gute Patienten gezielt anderen abwerben und sich somit einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay

Kommentare sind geschlossen.