Lebensversicherungen - passende Offerte erstellen lassen

Klassisch oder Fondsgebunden?

Wollen Sie eine hohe Rendite erzielen oder ist Ihnen vorallem Sicherheit wichtig?

Bei der Planung Ihrer Altersvorsorge können Sie unter anderem auch zwischen klassischen und fondsgebundenen Vorsorgevarianten wählen. Bei der klassischen Vorsorgevariante – dem sogenannten Sparen mit Garantie – erhalten Sie auf die in die Säule 3a oder 3b einbezahlten Beträge einen festgelegten, garantierten Zins. Bei der fondsgebundenen Vorsorgevariante ist der Zins direkt an die Entwicklung der Finanzmärkte gebunden.


Klassische Lebensversicherung

Eine klassische Lebensversicherung eignet sich für den sicheren Kapitalaufbau. Das angelegte Kapital wird zu einem zu Beginn festgelegten Zins verzinst. Sowohl im Erlebens- als auch im Todesfall wird Ihnen oder Ihren Hinterbliebenen der angesparte Geldbetrag inklusive Zinsen ausbezahlt. Zwar erzielen Sie durch den Abschluss einer klassischen Lebensversicherung weniger Zinserträge wie beim Abschluss einer fondsgebundenen Lebensversicherung. Dafür profitieren Sie von einer sicheren Geldanlage mit garantiertem Zins und unterliegen nicht den Kursschwankungen der Börse.

Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen und Konkursen vieler Unternehmen sehnt sich der Mensch wieder nach Sicherheit. Mit dem Abschluss einer klassischen Lebensversicherung profitieren Sie von einer sicheren Anlagestrategie – auch wenn on einer tieferen Rendite.

Mehr zur klassischen Lebensversicherung

 

Fondsgebundene Lebensversicherung

Fondsgebundene Lebensversicherungen

Die fondsgebundenen Lebensversicherungen bieten Ihnen mehr als das klassische, fest verzinste Alterssparen. Fondgebundene Lebensversicherungen bieten Ihnen Performance, Sicherheit und Steuervorteile zugleich. Mit dem Abschluss einer fondsgebundenen Lebensversicherung erzielen Sie höhere Renditen als beim Abschluss einer fest verzinsten Lebensversicherung. Eine fondsgebundene Lebensversicherung lässt Sie direkt an den Entwicklungen der Finanzmärkte teilhaben. Dabei behalten trotzdem Sie das Zepter in der Hand – sie bestimmen die Anlagedauer und legen Ihre Risikobereitschaft und -fähigkeit fest. Bestimmen Sie selbst, zu welchem Risiko Sie bereit sind, auch der Versicherungsschutz kann auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. Sollten Sie unverhofft versterben, so gelangen das vereinbarte Kapital sowie allfällige Renditen an Ihre Hinterbliebenen. Unter Umständen können Sie diese Leistungen im Todesfall auch für den Erlebensfall mitversichern.

Mehr zur fondsgebundenen Lebensversicherung
Feedbacks
  • «Für mich war es schon immer wichtig, dass meine Familie gut versichert ist, wenn mir einmal etwas zustösst. Dank der kompetenten Beratung kann ich jetzt sicher sein, dass ich die richtige Lebensversicherung habe.»
  • «Sehr guter Service hier auf diesem Portal. Kann ich nur weiterempfehlen!.»
  • «Dank der verschiedenen Offerten konnte ich die richtige Lebensversicherung für mich abschliessen. Besten Dank für den Service. »