Lebensversicherungen - passende Offerte erstellen lassen

Lebensversicherungsvergleich

Lebensversicherungen im Detail vergleichen und viel Geld sparen

Spielen Sie mit dem Gedanken, eine Lebensversicherung abzuschliessen? Dann ist es wichtig, dass Sie sich von einem unabhängigen Fachmann beraten lassen. Eine Lebensversicherung sollte auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sein, damit Sie Ihrer Zukunft gelassen entgegen sehen können.

Wissen Sie, wie Sie vorsorgen möchten? Welche Renten Sie im Alter erhalten werden und wo es allenfalls noch eine Vorsorgelücke gibt, welche es durch eine Lebensversicherung zu schliessen gilt? Informieren Sie sich und nehmen Sie nicht das erstbeste Angebot an. Vergleichen Sie die verschiedenen Arten von Lebensversicherungen und deren jeweilige Leistungen.
Experten unterstützen Sie gerne auf der Suche nach Ihrer optimalen Versicherungslösung
. Lassen Sie sich kostenlos beraten oder fordern Sie eine unverbindliche Offerte für die beste Lebensversicherungs-Variante an.


Lebensversicherung – Risikoversicherung und/oder Kapitalaufbau

Die wichtigsten Versicherungsangebote im Bereich der Lebensversicherung sind die «gemischte Versicherungen», die «Todesfall-Versicherung», sogenannte «Leibrenten» oder «Erwerbsausfall-Renten». Je nachdem wie Sie sich versichern möchten und welche Leistungen und Renditen Sie erzielen möchten, passt die eine oder andere Versicherungsvariante optimal.

  • Schliessen Sie eine «gemischte Versicherung» ab und kommen Sie in den Vorteil einer Versicherung, welche die Alters- und Hinterbliebenen-Vorsorge, Spar- und Todesfallrisiko-Versicherung kombiniert.
  • Oder wählen Sie die Variante der «Todesfall-Versicherung», falls Sie Ihre Familie im Todesfall finanziell absichern möchten. Diese Form der Risiko-Versicherung zielt darauf ab, dass die Versicherungsleistung (Kapital oder Rente) dem Begünstigten ausbezahlt wird, falls der Versicherte vor Ablauf der Versicherungsdauer stirbt.
  • Die Form der «Leibrente» macht dann Sinn, wenn Sie anstelle eines Alterskapitals eine Altersrente versichern wollen. Diese Versicherung garantiert dem Versicherten ein lebenslanges Einkommen in vereinbarter Höhe.
  • Die «Erwerbsausfall-Rente» sichert dem Versicherten in der Regel eine private Invalidenrente bis zum Zeitpunkt des AHV-Bezugs.

Mehr Rendite erzielen

Möchten Sie mehr aus Ihrem Geld machen? Dann wählen Sie die Variante der «fondsgebundenen Lebensversicherung».
Der Abschluss dieser Versicherung lässt Sie direkt an den Entwicklungen der Finanzmärkte teilhaben. Der bei der Pensionierung oder im Todesfall an die Hinterbliebenen ausbezahlte Betrag hängt von der Wertentwicklung des besparten Investmentfonds ab. Da die Höhe des Aktienanteils nicht beschränkt ist, sind Aktienquoten von bis zu 100 Prozent und somit viel höhere Renditen als beim Abschluss einer kapitalbildenden Versicherung möglich. Die Arten und Leistungen der angebotenen Lebensversicherungen sind vielfältig und unterschiedlich kombinierbar. Unsere Versicherungsexperten helfen Ihnen unverbindlich und kostenlos bei der Suche nach Ihrer optimalen Versicherungslösung.
Treten Sie hier mit uns in Kontakt und wir sorgen dafür, dass Sie ihrer Zukunft sorgenfrei entgegenblicken können
.

 

Lebensversicherung vergleichen

Vorsorge – gebunden oder frei?

Die Private Vorsorge (3. Säule) unterteilt sich in die gebundene (Säule 3a) und die ungebundene (Säule 3b) Vorsorge. Bei Beiträgen an die Säule 3a ist der Zeitpunkt des Rentenbezugs nicht frei wählbar. Dafür sind Beiträge an die Säule 3a steuerbefreit. Die Säule 3b dient dem zielgerichteten Sparen.

Mehr zu gebundener/freier Vorsorge

Mit oder ohne Versicherungsschutz?

Die Versicherungsanbieter bieten vielfältige Versicherungslösungen an. So wird beispielsweise zwischen Versicherungsvarianten mit oder ohne Versicherungsschutz unter­schieden. Die Säule 3a beispiels­­weise bringt keinen Versicherungs­schutz, sondern dient ausschliess­lich der Altersvorsorge. Lebens­ver­sicherungen bieten neben dem Alters­sparen auch noch einen Versicherungs­schutz gegen ver­schie­­­dene Risiken.

Mehr zum Versicherungsschutz

Klassisch oder fondsgebunden?

Beim Abschluss einer klassischen Lebensversicherung wird das angelegte Kapital zu einem festgelegten Zins verzinst. Bei einer fondsgebundenen Versicherung ist die Rendite an einen Fondswert gebunden. So können höhere Renditen erzielt werden, das Ganze ist aber auch mit einem erhöhten Risiko verbunden.

Mehr zur fondsgebundenen Lebensversicherung

Feedbacks
  • «Für mich war es schon immer wichtig, dass meine Familie gut versichert ist, wenn mir einmal etwas zustösst. Dank der kompetenten Beratung kann ich jetzt sicher sein, dass ich die richtige Lebensversicherung habe.»
  • «Sehr guter Service hier auf diesem Portal. Kann ich nur weiterempfehlen!.»
  • «Dank der verschiedenen Offerten konnte ich die richtige Lebensversicherung für mich abschliessen. Besten Dank für den Service. »