Lebensversicherungen - passende Offerte erstellen lassen

Fondsgebundene Lebensversicherung

Mehr Rendite erzielen dank Anbindung an die Börse mit einer fondsgebundenen Lebensversicherung

Bei einer fondsgebundenen Lebensversicherung wird das Vorsorgekapital mit Anlagen in ausgewählten Fonds gebildet. Eine fondsgebundene Lebensversicherung lässt Sie direkt an den Entwicklungen der Finanzmärkte teilhaben. Sie können dadurch höhere Renditen erzielen – als beim Abschluss einer konventionellen, fest verzinsten Lebensversicherung. Trotzdem behalten Sie auch bei der Variante der fondsgebundenen Lebensversicherung das Zepter in der Hand. Sie bestimmen Ihre Risikofähigkeit und –bereitschaft.

Die fondsgebundene Lebensversicherung garantiert – je nach Bedarf – Versicherungsschutz im Todesfall und/oder bei Invalidität. Einlagen in eine Lebensversicherung können regelmässig oder einmalig erfolgen.

Je nach Angebot der verschiedenen Versicherungsanbieter können Produkte – wie beispielsweise die gemischte Lebensversicherung – entweder zu einem festgelegten Zins oder als fondsgebundene Lebensversicherung abgeschlossen werden. Lassen Sie sich von unseren Versicherungsexperten beraten und entscheiden Sie selbst, welche Art der Vorsorge Ihnen am ehesten entspricht.


Risiko vs. Rendite

Während bei einer konventionellen Lebensversicherung die Kapitaleinlage zu einem immer gleich bleibenden Rendite verzinst wird, ist die Wertentwicklung des Vorsorgekapitals in Fondsform von Kurs-, Zins-, Währungs- und Bonitätsrisiken abhängig. Dies wirkt sich entsprechend auf die Vorsorgeleistung bei einer vorzeitigen Auflösung oder beim Vertragsablauf aus. Chancen und Risiken sind meist nicht absehbar, da der Finanzmarkt starken Schwankungen ausgesetzt ist. Trotzdem können Sie allfällige Risiken mindern, indem Sie die Wahl des Fonds genau überdenken oder mit Ihrem Versicherungspartner gewisse Mindestleistungen (Kapitalschutz) vertraglich regeln.

 

Gebundene Lebensversicherung

Risikomindernde Massnahmen

Bei einigen Versicherern kann je nach Ausgestaltung der Vorsorgelösung zusätzlich eine risikomindernde Option gekauft werden. Durch diese Option wird das in die Vorsorge investierte Kapital über einen gewissen Zeitraum in Tranchen einbezahlt (Einstiegsmanagement). Allenfalls kann das angelegte Kapital zudem über einen bestimmten Zeitraum vor Ablauf des Versicherungsvertrages in einen risikoärmeren Fonds umgeschichtet werden (Ausstiegsmanagement). So können die Risiken eines schlechten Fonds-Kurses und somit das Risiko eines Geldverlusts eingedämmt bzw. eine positive Wertentwicklung abgesichert werden.

Der Abschluss einer fondsgebundenen Lebens­versicherung sollte gut überlegt sein. Lassen Sie sich durch einen Experten beraten und fordern Sie unverbindlich und kostenlos eine Offerte an. Entscheiden Sie selbst über ihre Risikobereitschaft und –fähigkeit. Damit die Altersvorsorge nicht ins Auge geht.

Offerte Unverbindliche Lebensversicherung Offerte bestellen Beste Variante Offerte Beste Variante Offerte Beratung Beratung anfordern
Feedbacks
  • «Für mich war es schon immer wichtig, dass meine Familie gut versichert ist, wenn mir einmal etwas zustösst. Dank der kompetenten Beratung kann ich jetzt sicher sein, dass ich die richtige Lebensversicherung habe.»
  • «Sehr guter Service hier auf diesem Portal. Kann ich nur weiterempfehlen!.»
  • «Dank der verschiedenen Offerten konnte ich die richtige Lebensversicherung für mich abschliessen. Besten Dank für den Service. »